RUFEN SIE UNS HEUTE FÜR EINEN TERMIN AN

Haben Sie Rückenschmerzen? Nackenschmerzen? Kopfschmerzen? Ischias? Bandscheibenschäden? Hexenschuss? Chronische Schmerzen?

Wir können Ihnen helfen. Nach einer umfassenden medizinisch-chiropraktischen Untersuchung, ersuchen wir die beste Behandlungsmethode für Sie.

Rufen Sie uns jetzt an!

Willkommen bei  —  

CHIROPRAKTIK WINTERTHUR

Die Chiropraktik befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Funktionsstörungen und Schmerzen des Bewegungsapparates sowie mit den biomechanischen und neurophysiologischen Folgen dieser Störungen.

 

Die Wirbelsäule, das Becken und die peripheren Gelenke spielen dabei auf diagnostischer und therapeutischer Ebene eine zentrale Rolle.

 

Bei der Behandlung werden Beeinträchtigungen der Beweglichkeit und daraus entstehende Verkrampfungen der Muskeln sowie Schmerzen auf sanfte Art gelindert oder behoben.

 

Die Chiropraktik hat Wesentliches dazu beigetragen, dass die Wirbelsäule als wichtiger Krankheitsfaktor betrachtet wird: reflektorisch können von Chiropraktorinnen und Chiropraktoren oft auch tiefer liegende

Organe positiv beeinflusst werden.

 

Im Kreise der wissenschaftlich anerkannten Heilberufe nimmt die Chiropraktik heute als selbständige Disziplin eine Stellung zwischen Orthopädie, Neurologie, Rheumatologie und innerer Medizin ein.

 

Als eigenständige Heilmethode hat die Chiropraktik im heutigen Gesundheitswesen die wichtige Aufgabe, Patientinnen und Patienten auf natürlichem Wege (ohne Chirurgie und in der Regel ohne Medikamente)

zu helfen.

"Symptome sind selten  das Resultat einer einzigen Ursache. Sie sind in den meisten Fälle ein Zusammenspiel physischer, physiologischer sowie auch psychischer Faktoren."

Dr. Gabriel G. Gigandet

 
WAS IST CHIROPRAKTIK?

Die Chiropraktik befasst sich mit der ganzheitlichen Diagnose, Behandlung, Prophylaxe und Rehabilitation von Funktionsstörungen und schmerzhaften Syndromen des Bewegungsapparates,  und der biomechanischen und neurophysiologischen Konsequenzen. 

WANN ZUM CHIROPRAKTOR?

Vom Bandscheibenvorfall, über Torticollis, chronischen Kopfschmerzen, Haltungsschäden bei Kindern und Jugendlichen bis zur Betreuung von Spitzensportlern. Das Spektrum der Chiropraktik ist sehr breit. 

WER GEHT ZUM CHIROPRAKTOR?
WER BEZAHLT?

Die Patienten sind ein Querschnitt durch die Bevölkerung: Jede Altersgruppe, Säuglinge bis 100-Jährige, Männer und Frauen, Angehörige aller Berufe sind von Funktionsstörungen betroffen und werden von uns behandelt.

Die Leistungen des Chiropraktors werden von den Krankenkassen, Privatversicherern, der SUVA, der IV und der Militärversicherung ohne Überweisung einer anderen Medizinalperson im Rahmen der Grundversicherung übernommen.

DIE BEHANDLUNG
SPORTCHIROPRAKTIK

Die Behandlung ist präzise, sanft und schmerzfrei. Unsere Hände sind unser Hauptwerkzeug.  Uns ist es wichtig, dass die Behandlungstechnik jedem Patient individuell, je nach dessen Bedürfnis und Konstitution, angepasst ist.

Der Leistungssport setzt ein hohes Mass an Disziplin voraus und fordert von den Spitzensportlern ein Höchstmass an Performance. Die Sportchiropraktik sieht hier das Aufgabenfeld im Bereich Management, Behandlung und Optimierung.

 
 
 

DAS TEAM

Michèle Kägi
MPA & Med. Praxis-Koordinatorin
Dr. Shanon Stutz
Fachchiropraktor 
Dr. Gabriel G. Gigandet
Fachchiropraktor & Praxisinhaber
Jacqueline Emmenegger
MPA
Susanne Hophan
MPA
 
 

DIE PRAXIS

KONTAKT

Tel:  +41 (0) 52 213 58 41

Fax: +41 (0) 52 213 09 15

chiropraktikwinterthur@hin.ch

Bahnhofplatz 8

8400 Winterthur

Montag        7h30 - 12h30 13h30 - 18h00

Dienstag      7h30 - 12h30 13h30 - 18h00

Mittwoch      7h30 - 18h00 (durchgehend)

Donnerstag  7h30 - 12h30 13h30 - 18h00

Freitag         7h30 - 12h30 13h30 - 15h00

 

© 2017 Gigandet 

  • Google+ Social Icon